Physiotherapie Neureither – Trainingstherapie in Salzburg

Als Physiotherapeuten in Salzburg behandeln wir eine breite Palette an Gesundheitsstörungen, insbesondere Störungen des Bewegungsapparats. Durch gezieltes therapeutisches Training bestimmter Muskelgruppen wird versucht, die Schmerzsymptomatik zu lindern und das normale Bewegungsausmaß wiederherzustellen.

icon Logo

Mobilisierungsübungen für Wirbelsäule und Co

Bei der Trainingstherapie geht es darum, Bewegungseinschränkungen abzubauen und die volle Mobilität wiederherzustellen. Zu diesem Zweck zeigt der Therapeut Ihnen Übungen, die Sie selbst ausführen müssen. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu ermöglichen, sollten die Übungen möglichst auch zuhause regelmäßig durchgeführt werden.

icon Logo 2

Training am Gerät

Ergänzend zu den Übungen auf der Matte wird auch an Geräten trainiert. Dabei handelt es sich aber nicht um das klassische Krafttraining mit Hanteln und Gewichten, sondern um eine gezielte Mobilisierung und Kräftigung verletzter, geschädigter oder verspannter Körperabschnitte. Gerätetraining wird häufig nach chirurgischen Eingriffen als begleitende REHA-Maßnahme durchgeführt. Bei den Übungen werden Sie selbstverständlich fachkundig von uns betreut.

icon Logo 3

Individuelles Therapieprogramm

Zu Beginn Ihrer Trainingstherapie stellen wir in unserem Physiotherapie-Zentrum in Salzburg ein maßgeschneidertes Trainingsprogramm für Sie zusammen. Der Fokus liegt dabei auf Ihren individuellen Bedürfnissen. Alle Übungen werden Ihnen von einem unserer erfahrenen Physiotherapeuten gezeigt und so lange geübt, bis sie selbstständig zuhause wiederholt werden können.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.